Tu Du`s – Ideensammlung für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Während des Harsefelder Herbstzaubers sind wir mit vielen Besucher:innen ins Gespräch gekommen und haben nach nachhaltigen Ideen gefragt, die schon persönlich ausprobiert wurden und auch im Alltag gut umsetzbar sind. Gerade der persönliche Austausch über eigene Erfahrungen liegt uns am Herzen. Herausgekommen sind viele Tipps, z.B. aus den Bereichen Müllvermeidung, Ressourcenschonung, Mobilität oder Naturschutz. Ansätze und Ideen waren beispielsweise:

1. “Müll-Beobachtung”
Hier wird geschaut, welche Verpackung am häufigsten im Gelben Sack landet. Dann wird gezielt nach einer plastikfreien Alternative für dieses eine Produkt gesucht. Auf diese Weise reduziert sich der Plastikmüll Stück für Stück.

2. Mehrwegbehälter in Einzelhandel und Gastronomie nutzen.

3. Verpackungen und Gegenstände mehrfach nutzen oder reparieren.

4. Second Hand-Kleidung kaufen.

5. Radfahren

6. Leitungswasser trinken statt Wasserflaschen kaufen.

7. Vorratshaltung in Großverpackungen
Länger haltbare Lebensmittel oder z.B. Duschgel, Schampoo und Ähnliches in großen Verpackungen kaufen. Das spart Verpackungsmüll und oft auch Geld.

8. Wachstücher statt Plastikfolie verwenden.

9. Festes Schampoo verwenden, um Plastikverpackungen zu vermeiden.

10. Aus alten Stoffen Einkaufstaschen nähen.

11. Obst und Gemüse ohne Umverpackung kaufen.

12. Ableger von Blumen und Gemüsepflanzen an Freunde und Bekannte verschenken.

13. Elektrogeräte reparieren lassen.

14. Gartenabfälle kompostieren.

15. Eine Wurmbox für kleine Gärten anschaffen. So erhält man wertvolle Komposterde.

16. Beim Spaziergang Müll sammeln.

17. Babyspielzeug aus Haushaltsgegenständen basteln.

18. “Grau-Wasser” aus der Küche zur Obst- und Gemüsebewässerung nutzen.

19. Eine Blühwiese im Garten für Insekten anlegen.

Viele weitere Tipps sind bestimmt noch nicht genannt worden. Bei unseren monatlichen MitMachTreffen werden wir uns weiter gemeinsam zu diesen Themen austauschen. Komm gerne mal vorbei und lerne uns kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.